Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik

Hefte 2009

120/XXX. Jg./2009

Schwerpunkt:
Ferne&Nähe: Literatur aus Island und aus der Steiermark

Kunstteil:
Textbild MMIX 40 KünstlerInnen 40 Orte 40 Tage

Bestellen


LITERATUR AUS ISLAND

Jón B. ATLASON und Alexander SITZMANN
   Vorwort

Þórdís BJÖRNSDÓTTIR
   Gedichte

Eiríkur Örn NORÐDAHL
   Gedichte

Eiríkur Örn NORÐDAHL und Ingólfur GÍSLASON
   Handgranate im Morgengrauen – Kampflieder

Ingólfur GÍSLASON
   Kurzprosa

Kristín ÓMARSDÓTTIR
   Gedichte

SJÓN
   Gottes Blut
   Gelehrsamkeit
   Ein Brief aus der Tiefe

Kristín EIRÍKSDÓTTIR
   Gedichte

Steinar BRAGI
   Der Klöppel
   Die Kristallgiraffe

Eiríkur Örn NORÐDAHL
   Die metaphorische Krise

NAHAUFNAHME
Steirische AutorInnen in den LICHTUNGEN

Olga FLOR
   Unort

Mathias GRILJ
   40 Tage Pathos

Gertrude GROSSEGGER
   wie lautet stille

Sonja HARTER
   Nervensommer, Irrlichtern.

Wilhelm HENGSTLER
   Zur gleichen Zeit

Margit KUCHLER-D’AIELLO
   Die Bettler

Birgit PÖLZL
   Kathmandu Karussell

Marcus POETTLER
   Gedichte

Sophie REYER
   verkürzungen

Clemens J. SETZ
   Auslese

Gerhild STEINBUCH
   Herr M hat ein Rendezvous

Christian TEISSL
   Zehn Gedichte

Robert WOLF
   Verlässlichkeit

KULTUR MACHT MENSCH

Peter STRASSER
   Mensch Macht Kultur

KUNST

Werner FENZ
   Textbild MMIX - 40 KünstlerInnen 40 Orte 40 Tage


ZEITKRITIK/ESSAY

Karl ACHAM
   Geisteswissenschaften – eine Form der kulturellen Selbstbesinnung

Cay MARCHAL
   Unsterblichkeit, Kapitalismus und die Metaphysik der Zeit

Manfred PRISCHING
   Fremdheiten


Förderer Lichtungen
LICHTUNGEN - Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik
c/o Kulturamt der Stadt Graz, Stigergasse 2 | A-8020 Graz | ZVR 819689360
Tel.: +43/316/872-4922 | Fax +43/316/872-4929 | office@lichtungen.at
AGB |
Facebook Lichtungen
Twitter Lichtungen